Veröffentlicht am 25 July 2018

Unexpected Lessons in Beautycon gelernt, wo Moj Mahdara rüttelt upschönheits

Getty

„Alles löschen Sie dachten, Sie zu dieser Generation wusste oder ihren Ansatz zur Schönheit. Schönheit ist nicht mehr nur ein Teil der Kultur. Schönheit definiert nun Kultur.“

Beauty Konventionen sind in der Regel alle über freie swag, Promi - Sichtungen und Trendspot . Aber bei Beautycon LA, waren wir schockiert , etwas anderes zu finden - einen revolutionären Geist.

Beautycon war Art und Weise mehr als der neueste Lippenstift Start. Wir hingen mit Menschen aus buchstäblich jedem Hintergrund und Bereichen des Lebens, wäre es die Frau war , die sich jeden Tag Make - up trug, der Mann, der voll auf ging „Kardashian“ , die Großmutter mit himmelhohen faux Wimpern oder die 8-jährigen -old in Glitzer bedeckt - alles vereint in gemeinsamer Freundlichkeit, Respekt und Liebe.

Beautycon Los Angeles
BFA

Es hat wahrscheinlich alles mit Beautycon Gründer und zu tun , CEO Moj Mahdara, die zusammen mit ihrer intersectional Identität ihr Marketing / Hollywood Hintergrund verwendet , um die Schönheit Raum zu verwandeln, was es heute geworden ist.

„ Die Forschung zeigt , dass Schönheit Beeinflusser offiziell die effektivste Art und Weise mit Pivotals verbinden worden“ Mahdara in behauptet FOMO , eine datengestützte Analyse die wirklichen Motivationen „Pivotals“ (ein Begriff geprägt , um zu untersuchen , um die Verbraucher im Alter zwischen beziehen von 13 bis 34). „Wir wissen das instinktiv an Beautycon, weil wir wissen , dass Schönheit mehr als Make - up - Produkte und Anwendungen Tutorials ist. Für das Pivotals ist Schönheit ein Sprungbrett neue Gemeinschaften und Selbst Ausdrücke zu schaffen.“

Laut der  Studie , 86% des „Pivotals“ sagen , dass in der Kultur heute die größte Veränderung die Freiheit , sich selbst Sie wollen jedoch zum Ausdruck bringen ist. Und Make - up, Selbstpflege und Wellness - Themen sind untrennbar verbunden mit dem Selbstausdruck.

Dieser Fokus war klar, in Hinblick darauf, was Beautycon war wirklich geht. Hier sind unsere sechs Lieblings Imbissbuden wir gelernt haben.

1. Inklusivität ist keine Modeerscheinung.

Wir wuchsen auf Sassy , Teen , YM und siebzehn . Die 90er Jahre waren großartig für viele Dinge, aber Vielfalt und Inklusivität in der Beauty - Raum war nicht einer von ihnen. Alles , was ich war ein Schönheits Raum wusste , dass uns eine Tonne Möglichkeiten gab zu „reparieren“ , um alle Möglichkeiten , die wir natürlich nicht in einem engen Fenster groß, schlank, blonden, und / oder natürlich gerade nicht krausen Haar fielen.

Um eine Schönheit Konvention teilnehmen und von jeder Nationalität, die Fähigkeit, Geschlechtsidentität, Sexualität umgeben sein - und Make-up als primäres Werkzeug zur Selbstdarstellung zu sehen, eher als Selbstkorrektur - war umwerfend.

Beautycon LA Women in Hijabs

Ein Moment, wir werden nie vom Wochenende vergessen: in einem All-gender Bad zwei jungen Mädchen zu stoppen Mitte Gespräch mithören einer anderen Jungen in einem fantastischen gestreiften Overall mit fluoreszierend gefärbten Haaren und ein vollen Gesicht von Make-up gekleidet zu sagen, wer wusch seine Hände dass sein Blick war „Feuer, ernsthaft feuern.“

Wie weit wir gekommen sind.

2. Authentizität ist obligatorisch.

Buchstäblich alle erfolgreichen Menschen (zB Manny MUA , Accidental Icon , Mario Dedivanovic , Tokyo Stylez ) zugeschrieben ihren Erfolg selbst zu sein - trotz allem , was andere Leute dachten , (einschließlich, oder vor allem , schikaniert). Sie ermutigten die Menge Kritik zu ignorieren, Urteil oder Selbstzensur und lassen ihre Authentizität Glanz.

Beautycon LA 2018

Was wir erlebt war ein Fokus auf Ihrer * Lewk stützen * nicht auf Trends oder Assimilation, sondern die eigene Persönlichkeit oder einzigartige Identität. Beliebte Artikel wurden zum Nennwert, sondern als Ausgangspunkt der Iteration nicht verwendet werden sollen.

3. Empathy ist Schönheit.

Für eine Veranstaltung, die Zehntausende von Menschen zogen, konnten wir nicht umhin zu bemerken, wie jeder sich wirklich schön war. Die „Mean Girls“ -Mentalität der Schönheit ist fest passte.

Auf einer Platte, die zwei Riverdale Sterne gekennzeichnet, Rocsi Diaz, sagte der Moderator: „Wir wollen sie nicht gegeneinander auszuspielen.“ Erfrischend, in einer Welt, wo Twitter beefs und Rivalitäten scheinen die Norm von der Realität Sternen, um Menschen zu sein in öffentlichen Ämtern.

Jessica Smalls teilte ihre inspirierende Geschichte darüber , wie Concealer Sie aus der Tür zu bekommen. Sie litt an Hautkrebs und fand es befähigt , einen Weg zu finden , um sie zu schützen vor unerwünschter Aufmerksamkeit. Wenn die Platte Glam Squad wurde über Schönheit Anwendung Fauxpas fragt sie nicht bieten Hacks, sondern eine philosophische Lehre. Jessica sagte uns , „nicht wertend über das, was andere Leute tun an diesem Tag aus dem Haus zu bekommen.“

4. Nische ist der neue Mainstream …

Überall sahen wir, wir sahen mehr Menschen zu spielen und mit Konstrukten zu experimentieren. Die einzige „Mischen in“ sie war interessiert waren in ihrer Gründungssohle.

Beautycon Teilnehmer LA 2018

Aus diesem Grund psycho Targeting wird sicherlich grundlegende demographische Marketing ersetzen , wenn es um das Geschäft der Schönheit kommt. Das bedeutet , dass „Piviotals“ mehr und mehr Deskriptoren wie Flüchtling verwendet, sexuell Flüssigkeit oder gemischte Rasse selbst zu definieren - was erheblich genauer als die binäre Linse des letzten Jahrhunderts ist.

So wie Twitter die Nachfrage der Verbraucher demokratisiert hat, hat sich dieser Trend das Potenzial, das Spielfeld für Marken mit Nische oder alternative Aspekte zu glätten.

5. … aber Berühmtheit tut nicht weh.

Die Menschen sind immer noch sehr viel bereit, stundenlang für Kylie Jenner Lipgloss in der Schlange zu stehen - auch wenn sie es online zu kaufen ist in der Lage. Ganz zu schweigen von der Temperatur stieg buchstäblich 10 Grad an Kim Kardashian Kamingespräch durch die schiere Anzahl der vollgestopften Körper anwesend.

Und wussten Sie, Snoop Dogg ein Haar Held ist? Er gab einen Chat über schwarze Haare, die dope und unerwartet war! Er hat uns mit Salbei Weisheit: „Je besser die Haare, desto besser Ihr Leben.“ Wir werden das, was er ist das Rauchen, danke!

Snoop Dogg Beautycon LA Hair Spiel

Beeinflusser noch viel Kraft in dieser neuen Welt halten, sondern auch wegen der allgemeinen Umarmung der Spezialisierung, gibt es niemand sehen, die sie alle Regeln. Es gibt viel Platz an der Spitze.

6. Ermächtigung wird von Achtsamkeit zum Handeln entwickelt.

Es gab viele Karrieren-orientierte, Intention-Making-Aktivitäten in Beautycon. Allerdings schien sie die Idee einen Schritt weiter zu gehen und konzentrieren sich auf die Veränderung ist sie in der Welt sehen wollen.

Beautycon LA Achtsamkeit

Von Kerzenbeleuchtung Zeremonien Zielsetzungs, war es etwas für alle, die Dinge über ihre Make-up-Routine zu erledigen. Dies scheint mehr als nur zufällig im Zusammenhang mit unserer aktuellen politischen Atmosphäre. Es ist alles über die do (während immer noch über Ihre Pflege ‚zu tun).

Dies ist, was passiert, wenn eine unkonventionelle Schönheit Person - ein CEO, der ein Homosexuell erste Generation iranisch-amerikanisches College Dropout ist, wer keine makeup- stört alte Normen zum Besseren trägt.

Beautycon Los Angeles 2018 Bozoma St. John, Jackie Aina, Adwoa Aboah, Moj Mahdara, Irene Kim und Melody Ehsani
BFA L bis R: Bozoma St. John, Jackie Aina, Adwoa Aboah, Moj Mahdara (CEO von Beautycon), Irene Kim und Melody Ehsani

Mit äußeren Ausdruck als eine Linse nach innen zu konzentrieren, es hat uns gelehrt, mehr über uns als wir erwartet hatten.

Haben Sie ein unvergessliches Erlebnis bei Beautycon? Tweet uns oder markieren Sie uns auf Insta - wir von Ihnen hören wollen!