Veröffentlicht am 22 June 2018

7 Graues Haar Geschichten, die Sie vielleicht helfen herauszufinden, was mit Yours To Do

Jedes Mal, wenn ein graues Haar auf meiner Krone erscheint, verliere ich meine Scheiße.

OK, ich bin nicht so dramatisch, aber ich bin eine Serie plucker. Mit nur wenigen sichtbaren grauen Stubs hier und da, dieser Ansatz ist für jetzt überschaubar, aber nicht nachhaltig. Und ich bin nicht allzu interessiert, den Rest meines Lebens in verbringen meine Wurzeln Färbung.

Graue Haare
Highland Fashion

Was macht man, wenn graue Haare in kriechen, und schließlich übernehmen?

Viele Leute haben komplizierte Beziehungen mit Vergrauung und im allgemeinen Alterung. Einige tragen es wie ein Ehrenabzeichen (das ist toll!) Und einige halten könnten ihre monatlichen Haare Termin über Notfallzahnchirurgie Priorisierung, die ich völlig verstehen, auch.

Also sprach ich mit sieben Menschen ihre grauen Haaren Geschichten zu hören, zu meinem Weg zu führen.

Von Verzicht auf kulturelle Normen zu fürchten Ablehnung des Geliebten, hier ist es, was sie über das Gehen grau teilen mußten.

Su-Jit , 33, auf dem Gehen grau mit Lupus

„Ich habe meine ersten grauen bei etwa 23, als ich‚wirklichen Leben‘gestartet - Jobsuche, eigentliche Aufgabe, Balancieren Nebenjob, bewegt sich in mit meiner bald-zu-sein-ex. Ich dachte, es war Stress.

Die Sache ist, ich habe Lupus, und so Haarausfall ist eine sehr reale Angst. Sie wissen , wie wir alle in der Dusche vergießen? [Während der aktiven Fackeln, kann ich verlieren] doppelt oder dreifach , dass, wenn meine Haare waschen bedeutet in meinen Händen dicke Brocken davon zu halten, und ich bekomme ein momentanes Gefühl der Panik es gleichmäßig verteilt hoffen. Es ist erschreckend.

Ich habe immer schön, dick, üppiges Haar habe, und es war ‚das Beste‘ in meiner Familie, weil es ein tiefes Blau-Schwarz gegen Braun- oder rot-schwarz. Hinzu kommt, dass, es ist Strand-wellig natürlich. So fühle ich mich fast wie ich für meine Eitelkeit bestraft werde, für mein Haar zu lieben. Es gibt ein Gefühl von Schuld und ein Gefühl, den Verlust verdient.

Lupus hat mich noch mehr gegen [zupfen graues Haar]! Die Art, wie ich es sehe, haben wir uns die Haare nur so lange, egal welche Art von Haar mit dem wir geboren. Ich verliere genug in der Dusche, im Bad, Schlafen und Lupus zu jedem kostbaren Strang zu halten. Ich werde das Haar halten Ich habe, bis ich nicht mehr kann, danke!“

Lucy, 48, auf dem Druck aussehen Bilderbuch -

„ Vor etwa drei Jahren begann ich Henna tun Glossen meine Grautöne zu färben. Ich hatte Gewichtszunahme nach der Genesung von einem Anfall von Essstörung begann, vielleicht war ich unbewusst rebellieren gegen die Idee , dass ich ‚lasse mich gehen.‘ Verschiedene Leute äußerte sich enttäuscht , dass ich ‚nicht gesund zu bleiben.‘ Die Ironie ist natürlich, dass ich bin gesund zu bleiben, nur nicht dünn. Also ich denke , ich für diese Wahrnehmung zu kompensieren , indem sie keine Haare grau zu gehen.

Schwarze Frauen sind so unter Druck seinen Bild-perfekt. Wir kritisiert sind , wenn wir nicht weiß Standards von Schönheit erfüllen und dann kritisiert noch mehr hart , wenn wir nicht diesen Blick erreichen können ‚natürlich.‘ So erhalten wir für das Tragen von Perücken und Erweiterungen verspottet, aber wenn wir natürlich zu gehen, sind wir dafür verspottet, auch. Ich am Ende das Gefühl , dass andere schwarze Frauen die besten Richter meiner Erscheinung sind (nach mir, natürlich).“

Duaa , 30, auf rebellieren gegen den sudanesischen Schönheitsideale

„Als ich zum ersten Mal in 15 ging grau begann, dachte ich,‚Was habe ich in meinem Leben falsch gemacht zu dem verdient ?!‘ Es ist genetisch bedingt. Meine Mutter, die auch als Teenager hatte graue Haare. Sie bekommt ihr Haar wie alle zwei Wochen gefärbt. Sie würde wütend fast jedes Mal, wenn sie meine Haare sehen würde, weil es wie ein Zeichen von mir schien wirklich nicht auf mich nehmen und nicht wirklich bewusst zu sein, meine eigenen Pflege Gewohnheiten.

Amerikanische Schönheit ist in der Regel mehr über subtil - die nicht-Make - up Make - up Look und die natürliche umarmen. Aber sudanesische Schönheit ist das komplette Gegenteil. Sie müssen sehen , wie Sie die Mühe gemacht haben. Sie müssen sehen gut gepflegt, professionell, Ihr Make - up ist immer tadellos zu sein. Jemand wie ich, die über meine Herangehensweise an meinen Stil wirklich faul ist oder kümmert sich um meine Haare - es kollidiert wirklich mit meiner Mutter, meine Tanten und meine Cousinen aus dem Sudan, weil sie perfekt sind. Sie stellen sicher , dass sie einwandfrei, und es dauert Stunden , das zu erreichen , bevor sie sogar überall gehen können.

Ich denke, im allgemeinen Wesen natürlich schön. Je älter ich werde, desto mehr ich nehme an, wie ich aussehe und wer ich bin, und ich kann daran nichts ändern. Kennen Sie Rogue von X-Men? [Mein graues Haar] ist ein bisschen so. Nicht so sauber, obwohl, weil ich habe lockiges Haar. Es ist im Grunde einen Streifen in der Mitte des vorderen Teils meiner Haare. Mein graues Haar hält gerade kommen zurück, und Sie kämpfen einen aussichtslosen Kampf, wenn Sie versuchen, gegen gehen, was natürlich mit Ihnen geschieht. Es verwendet die negativen Reaktionen von anderen Menschen in meiner Familie zu erinnern. Aber jetzt bin ich umarme es einfach. Ich mag das. Es ist eine Art Zeichen der Rebellion gegen meine kulturelle Norm und was ich wuchs mit.“

Shari , 43, auf das, was passiert , wenn Sie eine Haarfarbe Termin verpassen

„Ich gehe [meine Haarfarbe Termin] alle sieben bis neun Wochen. Ich versuche nie , einen Termin zu verpassen, es sei denn , etwas Wichtiges kommt, wie Chirurgie oder meiner Mutter Beerdigung.

Im letzten Sommer hatte ich Zahnchirurgie zwei Wochen vor einem dreiwöchigen Urlaub in Europa haben, und sie hatten nur eine Öffnung - zugleich als meine Haare Termin. Ich wollte nicht die Operation und seine im Schmerz auf meiner Reise verschieben, aber ich wollte auch nicht in Fotos grau sein , dass ich für immer haben würde. Ich bin ein wenig beschämt zu sagen , dass ich darüber nachdenken musste, aber ich habe die Zahnarztpraxis wählen.

Mein Backup - Plan war semi-permanenten Farbstoff in mittel braun erhältlich ist . Ich dachte , es würde einfach auswaschen und ich würde meinen Friseur sehen , als ich zurückkam. Erstens war es nicht mittel braun, es war Kreide rot. [Zweite], 90 Prozent davon gewaschen in den ersten 10 Tagen aus. Als ich alte Freunde in London (unsere letzte Station) sah, hatte meine Haare einen schwachen rötlichen Farbton , die nicht deckten jede der grauen. Ich nahm fast mehr Farbstoff, aber ich dachte , dass wahrscheinlich war es doch sehr vergeblich , da unsere Zeit begrenzt war. Die 10 Prozent rot nie verblasst, hatte sie gedeckt werden , bis sie wuchs aus. Und ich hatte meinen Friseur versprechen , dass ich nie wieder in meine eigenen Hände meine Haarfarbe nehmen.

Mein 25-jähriger Friseur färbt ihr Haar grau / silber und es ist schön. Es ist einfach nicht für mich. Lustig, so viel wie ich mich richten, so richtet ich andere Frauen nicht [für graues Haar mit]. Gut für sie! Jeder sollte mit dem eigenen Aussehen zufrieden sein. Ich hoffe, dass sie sind. Ich bin mit mir.“

Victoria , 32, auf dem globalen Abenteuern in Deckung grau

„Ich habe graue Haare hatte, seit ich 17 Jahre alt war, und ich habe es aus dem 20. Lebensjahr Färbe Es ist etwas, das ein wenig seltsam und fast peinlich immer gewesen ist.

Die meisten meiner Karriere hat in fremden Regionen der Welt gearbeitet, die nicht einfachen Zugang zu seriösen Salons verfügen. Ich arbeitete die Ferne in Konfliktzonen - Orte wie die Westbank, Kosovo, Irak und Jerusalem. Ich habe seltsame Haare Drama und Katastrophen hat, weil jede Kultur Haar ein wenig anders behandelt. In Jordanien, ging ich zu einem sehr schicken Hotel Salon, dass ich ein ziemlich hohes Verständnis der englischen Sprache hätte gedacht, so, dass ich erklären konnte, was ich wollte. Sie verstanden Englisch, sie einfach nicht hörte, was ich wollte. Sie wandten sich eigentlich meine Haare orange und dann nicht den Farbstoff nehmen hat weg von der Rückseite meines Halses, so meinen Hals schwarz gefärbt wurde, meine Haare Orange gefärbt wurde, und dann versucht, sie auf mich ein halb Perm zu tun. Ich kam wie eine Orange Pudel schaut.

In den letzten sechs Monaten habe ich meine Haare wachsen lassen, und ich begann zu bemerken , wie unglaublich grau mein Haar geworden ist. Ich habe etwa 50 Prozent grau, fast weiße Haare, und 50 Prozent Super dunkel, schwarzes Haar. Die Frauen in meiner Familie haben hellweiße, wirklich schönes Haar, und so dachte ich, warum nicht sehen , was passiert , und lassen Sie es für eine Weile natürlich wachsen und sehen , ob ich wie es eigentlich? Ich hatte im Grunde schwarze Haare, aber ich es leichter gemacht ziemlich deutlich und gab ihm eine Aschblond Glasur , so dass alles Art in etwas mischt besser und es ist nicht so offensichtlich , wie es wächst aus. Ich versuche es wirklich als eine Frisur zu behandeln , statt einer politischen Wahl .“

Raquel , 34, auf dem Lernen , graues Haar zu besitzen

„Vor etwa 10 Jahren, meine Mutter hatte Brustkrebs, und eine der Nebenwirkungen der Chemotherapie war, dass sie alle ihre Haare verloren. Aber es wurde wieder völlig unversehrt, und seidig und glänzend, und diese wunderschöne silberne Farbe. Sie hat es auf diese Weise gehalten wird, in einer kurzen Ernte, seitdem, und sie sieht fantastisch aus. Die Leute auf der Straße stoppen sie sie auf sich zu beglückwünschen. Sie hat auch, glaube ich, da ihre Krankheit, eine gesündere Beziehung zu ihrem Alter und Altern hatte.

Ich [ das Gefühl , emotional über mich gehen grau]! Ein Teil davon ist , weil … ich fühle mich wie ich bin zu jung , graue Haare zu haben. Nicht nur in Bezug auf Alter, aber ich fühle mich wie ich nicht genug erreicht habe, sowohl beruflich als auch persönlich, oder genug oder gelebt genug gereist zu Beginn der Suche , wie ich mittleres Alters bin eingeben. Ich fühle mich wie Sie Gravitas müssen von grauen Haaren ziehen, und ich fühle mich wie ich keine Gravitas haben. Ich fühle mich wie ich immer noch ein Chaos bin und Bezifferung Sachen aus.

Ich schreibe über Mode, die eine Industrie, die Preise Jugend und Schönheit, und ich denke, unbewusst, dass eine gewisse Wirkung auf mich haben muss, unabhängig davon, wie selbstbewusst ich bin.

[Wenn ich andere Frauen sehe graues Haar umarmen], ich liebe es und vielleicht etwas eifersüchtig fühlen. Ich wünschte, ich nicht so viel scherte oder könnte irgendeine Art von Badass chic mit meinen grauen Strähnen pflegen.“

Alejandro , 40, auf Silberfüchse und Silber vixens

„Ich war 35, als ich meine ersten grauen Haare entdeckt. Meine erste Reaktion war: ‚NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NOOOO. Ich werde alt! Aber ich fühle mich nicht alt. So ist es nicht sinnvoll ist.‘ Es war nicht etwas, was ich bereit war, zu behandeln, vor allem als vor kurzem geschieden Typ. Ich war besorgt, Frauen würden nicht in mir interessiert sein, wenn ich graue Haare habe.

Zuerst habe ich getrimmt nur die Haare. Aber mehr und mehr auftauchte, also begann ich gerade für Männer mit, es zu vertuschen. Ich traf meine jetzt-Frau nicht lange nach. Ich war verlegen ich zugeben, war dies zu tun. Aber ich begann zu bemerken das so genannte Problem wurde immer schlimmer.

Also beschloss ich, ihre Perspektive auf Jungs mit grauen Haaren, um herauszufinden, bei Burning Man, als wir verletzlich und ehrlich dem Gefühl und freundlich zueinander. Es dauerte eine lange Zeit, es zu spucken. Ich sprach darüber, wie sie war jünger als ich, und wie ich erfahren würde, Änderungen an meinem Körper als ich älter wird, und wie ich wollte, diese Probleme mit ihr besprechen. Sie war überzeugt, ich hatte Krebs. Schließlich sagte ich, dass ich ein graues Haar gefunden hatte, und ich habe mich gefragt, was ich tun soll. Sie war so erleichtert, dass ist alles, es war, brach sie in Gelächter aus und sagte: ‚Halten Sie es! Ich interessiere mich nicht. Männer mit grauen Haaren sind sexy!‘ Ich war schockiert.

Ich glaube , dass Frauen und Männer unterschiedlich für ihre grauen Haare behandelt werden, though. Ich hoffe , dass ich falsch liege, aber ich denke , dass einige Männer nicht finden , graue Haare bei Frauen attraktiv zu sein, und Frauen fühlen sich mehr Druck , ihre Haare zu färben und Alterung zu trotzen. Ich glaube nicht , das ist fair. Ich finde Frauen , die ihre Haare lassen grau unwiderstehlich und schön.“